KOMM,A
Die KOMMunale Alternative in Bickenbach

Startseite
KOMM,Aktuell
Termine
Kontakt
Unsere KandidatInnen
Unser Programm
Anträge von KOMM,A
KOMM,A-Center

KOMM,Aktuell

zurück zur Übersicht

11.06.2017BI Ortsmitte Bickenbach - Kundgebung am 10. Juni 2017
von
Ulrich Friedrich Koch
Am 10. Juni 2017 zwischen 11.00 und 13.30 Uhr veranstaltete die BI eine Kundgebung auf der Nordseite der Darmstädter Straße im Bereich des geplanten Bauprojektes 'Neue Mitte' zwischen der ehemaligen Metzgerei Schemel und dem Vereinshaus durch die 'Schlossallee Bickenbach GmbH & Co.KG'.

Zweck dieser ersten Veranstaltung war es, der Öffentlichkeit
  • durch eine mit Helium-Ballons markierte Fläche die Länge und die Höhe des geplanten Baukörpers entlang der Darmstädter Straße vor Ort anschaulich zu präsentieren,

  • anhand eines Modells dreidimensional zu zeigen, wie sich das geplante Projekt in die Umgebungsbebauung einfügen wird,

  • mit einem Flyer über Gründung und Ziele der BürgerInnen-Initiative zu informieren,

  • mit PassantInnen ins Gespräch zu kommen und

  • so möglich mit den Kandidaten für die im Herbst stattfindende Bürgermeister-Wahl über die Ortsentwicklung zu diskutieren.


Mit der angefügten Bildstrecke wollen wir einen Eindruck von der Kundgebung vermitteln:





Durch den vorherrschenden Wind ist es nur bedingt gelungen, die Flächen des geplanten Baukörpers entlang der Darmstädter Straße über einen längeren Zeitraum zu demonstrieren. Gut sichtbar waren aber die Gesamtlänge und die Höhe des 'Schlossallee'-Projekts.




Sowohl aus der Bürgerschaft als auch seitens unserer Fraktion war im Verlauf der gemeindlichen Planungsdiskussionen immer wieder vergeblich gefordert worden, das geplante Projekt anhand eines dreidimensionalen Modells der Ortsmitte plastisch sichtbar zu machen. Der Investor selbst machte keine Anstalten, diesem Wunsch nachzukommen. So blieb er auch bis heute jegliche konkrete Planung der Tiefgarage schuldig. Die Mehrheit der Gemeindevertretung war und ist aus nicht nachvollziehbaren Gründen ebenfalls nicht interessiert, dies von dem Investor einzufordern.
Die BI hat mit ihren eingeschränkten Möglichkeiten versucht, der Bürgerschaft ein solches Modell zu präsentieren. Vielen Dank dafür!




Mit Passanten und allen bisher bekannten Kandidaten, René Kirch für die CDU, Markus Hennemann für die SPD und Patrik Ebbers als unabhängigem Kandidaten (nicht im Bild), wurde vor dem Modell der BI ausführlich über die konkret vorliegende Projektplanung und die allgemeine Ortsentwicklung diskutiert. Von allen Bürgermeister-Kandidaten wurde weitere Gesprächsbereitschaft signalisiert. Im Bild rechts ist Marc Lyachenko, Sprecher der BI Ortsmitte Bickenbach, zu sehen.


zurück zur Übersicht

Termine

19.11.2019

Öffentliche Team- und Fraktionssitzung Details


03.12.2019

PLU-Ausschuss Details


05.12.2019

HFS-Ausschuss Details


10.12.2019

Öffentliche Team- und Fraktionssitzung Details


12.12.2019

Gemeindevertretung Details


Alle Termine

KOMM,Aktuell

07.11.2019

Seniorenbeirat - für Bickenbach kaum eine Verbesserung mehr...


05.11.2019

Altparteien sehen keine Notwendigkeit für eine zeitnahe Bürgerversammlung zur Ortsmitte mehr...


01.11.2019

Koch legt Vorsitz im gemeindlichen Haupt-, Finanz- und Sozialausschuss nieder mehr...


24.10.2019

Radschnellweg Frankfurt-Darmstadt-Mannheim/Heidelberg mehr...


06.10.2019

KOMM,A-Anfragen an den Gemeindevorstand im Jahr 2019 mehr...


Alle KOMM,Aktuell-Einträge


XML
Newsfeed
 -  Newsletter
Newsletter

Impressum