KOMM,A
Die KOMMunale Alternative in Bickenbach

Startseite
KOMM,Aktuell
Termine
Kontakt
Unsere KandidatInnen
Unser Programm
Anträge von KOMM,A
KOMM,A-Center

KOMM,Aktuell

zurück zur Übersicht

31.01.201808. Stellungnahmen der Bürgermeisterkandidaten zum "Schlossallee"-Projekt
von
Ulrich Friedrich Koch
Am 4. September 2017 schrieb die BI Ortsmitte Bickenbach die Kandidaten zur Bürgermeisterwahl 2017 an und bat um Beantwortung zweier Fragen zum Projekt 'Neue Mitte'

'Sehr geehrter Herr Kirch - Hennemann - Ebbers,

auf unserer Informations- und Diskussionsveranstaltung am 25. August 2017 im CVJM-Jugendzentrum waren Sie aus dem Publikum heraus direkt angesprochen worden, sich zu der von der Gemeindevertretung diskutierten Planung für die Ortsmitte zu äußern.
Um den Bürgermeister-Wahlkampf aus der Veranstaltung herauszuhalten und um Ihnen die Gelegenheit zu ausführlicher und präziser Aussage zu geben, hat die BI Ortsmitte Bickenbach diesen Wunsch der Teilnehmer und Teilnehmerinnen zunächst zurückgestellt. Nun möchten wir aber die Frage nach der Haltung der Bürgermeister-Kandidaten zum Projekt 'Neue Mitte' und den erwartbaren Folgen für unseren Ort im Interesse der Bickenbacher Bürger und Bürgerinnen stellen.

Daher bitten wir Sie um schriftliche Beantwortung von zwei Fragen:

1. Was halten Sie persönlich vom Projekt "Neue Mitte" der Investorengesellschaft "Schlossallee Bickenbach GmbH&Co.KG" und welches sind Ihre Ideen zur Entwicklung und Revitalisierung des Ortskerns? Welche Konsequenzen erwarten Sie, sollte die Planung der Investorengesellschaft in der aktuellen Form umgesetzt werden?

2. Halten Sie die geplante Neubebauung mit einer großstädtischen Bebauungsdichte von 91 Wohneinheiten pro Hektar (55 Wohneinheiten auf 6.022 Quadratmetern), die hierdurch ausgelöste weitgehende Zerstörung und Versiegelung des ökologisch und klimatologisch wertvollen innerörtlichen Grünzugs zu Gunsten hochpreisigen Wohnraums und die mit der geplanten Neubebauung einhergehende Verstädterung der Gemeinde und des Ortsbildes für angemessen und vertretbar?

Wir möchten Ihre Antwort in der letzten Woche vor der Wahl auf unseren Informationsplattformen in Gegenüberstellung zu den Antworten Ihrer Mitbewerber um das Bürgermeisteramt unkommentiert veröffentlichen. Damit wollen wir den Wählern und Wählerinnen die Möglichkeit geben, sich eine Meinung über die Haltung Ihrer Bürgermeisterkandidaten zur Ortsentwicklung Bickenbachs zu bilden.'

Hier die bis zum 20. September 2017 eingegangenen Stellungnahmen:




Link zum Archiv I (bis B-Plan-Satzungsbeschluss 2018) oder Archiv II (ab B-Plan-Satzungsbeschluss 2018)


zurück zur Übersicht

Termine

Alle Termine

KOMM,Aktuell

18.01.2021

Nachtrag zum Beitrag "Bürgermeister für alle !" ... ??? mehr...


16.01.2021

Neue KOMM,A-Homepage ist online mehr...


16.01.2021

Kommunalwahl 2021 - Wahlprogramm mehr...


15.01.2021

Landbach-Furt über die Einmündung der Steingasse mehr...


14.01.2021

Presseerklärung - Einsicht in die Ergebnisse des Offenlegungsverfahrens zur "Neuen Mitte" mehr...


Alle KOMM,Aktuell-Einträge


XML
Newsfeed
 -  Newsletter
Newsletter

Impressum   Datenschutz