KOMM,A
Die KOMMunale Alternative in Bickenbach

Startseite
KOMM,Aktuell
Termine
Kontakt
Unsere KandidatInnen
Unser Programm
Anträge von KOMM,A
KOMM,A-Center

KOMM,Aktuell

zurück zur Übersicht

03.12.202020. Ausblick
von
Ulrich Friedrich Koch

Link zum Register 40 Jahre grün-alternative Politik in Bickenbach




Schon vor dem Jahreswechsel 2019-2020 wird im Umfeld der KOMM, A-Wähler*innen-Initiative über Wege beraten, wie man sich zur Kommunalwahl 2021 neu aufstellen will und wie die Basis vergrößert werden kann. Für den 24. Januar 2020 wird zu einer -wie immer- öffentlichen Mitgliederversammlung über die Presse breit gestreut eingeladen.


Bergsträßer vom 15. Januar 2020




Viele Gesprächspartner*innen der letzten Jahre werden auch direkt und persönlich angesprochen. Die Resonanz auf diese Einladung ist erfreulich groß.
Diskutiert werden folgende Fragestellungen:
  • Braucht es weiterhin eine Alternative zu den etablierten Parteien in unserer Gemeinde?

  • Bietet KOMM, A eine ausreichende Plattform oder soll man sich neu aufstellen - ggfs. unter neuem Namen?
    Unterthema: Ist eine Verortung als Ortsverband der Partei Die Grünen gewollt?

  • Wie können mehr Leute bewegt werden, sich aktiv in die gesellschaftlichen Auseinandersetzungen innerhalb Bickenbachs einzumischen - parlamentarisch und außerparlamentarisch?

  • Mit welchen programmatischen Zielsetzungen will man schwerpunktmäßig weiterarbeiten?

Die Mitgliederversammlung beschließt, bis Jahresende als 'Offener Treff' Arbeitsgruppen zu diesen Fragestellungen zu bilden, die Themen zu bearbeiten und eine Kandidatur zur Kommunalwahl 2021 vorzubereiten. Dies gelingt trotz Corona-bedingten Kontakteinschränkungen ziemlich gut.


Im Jahresverlauf und v.a. auf einer Mitgleiderversammlung am 28. November 2020 entscheidet sich:
  • Ein alternatives Angebot zu den etablierten Parteien wird weiter gebraucht.

  • Konkret bleibt es bei der eingeführten Marke 'KOMM,A'.

  • KOMM, A behält seine Parteiunabhängigkeit bei. Dies beinhaltet auch eine Absage, in Form eines grünen Ortsverbandes weiter zu arbeiten.

  • Der Diskussionsstand hinsichtlich programmatischer Aussagen soll bis Jahresende zu einem Programm zur Kommunalwahl 2021 zusammengefasst werden.

  • KOMM, A tritt mit 22 Kandidatinnen und Kandidaten zur Kommunalwahl 2021 an.

  • Die außerparlamentarische Arbeit von KOMM, A ist deutlich zu verstärken


Der KOMM, A-Wahlvorschlag für die Kommunalwahl am 14. März 2021 umfasst folgende Personen:

Nr.NameBeruf oder Stand
1Köhler-Günther, BirgitPäd. Psych. MA
2Lyachenko, Marc-AndreSelbstständig
3Koch, Ulrich FriedrichRentner
4Correll, Saschaprom. Chemiker
5Weisbarth, MichaelPädagoge
6Strubelt, CarolaMTLA
7Wiegand, AxelAlliance Direktor
8Runde, RasmusLokführer
9Jung, ElisabethBeamtin i.R.
10Gashi, Elidamed. Kodierfachkraft
11Duncan, RobertInformatiker
12Clasen, JensPersonalreferent
13Lyachenko, IngridAngestellte
14Bartz-Meyer, AlmutDipl. Betriebswirtin
15Faber, TillBetriebswirt
16Schramm, AndreasDiplom-Kaufmann
17Huchzermeier, BärbelHausfrau
18Lerch, Stefankaufm. Angestellter
19Surrey, FlorianIngenieur
20Caesar, MartinLehrer
21Merg, BurkhardDipl. Ingenieur
22Ziegler, BirgitHeipraktikerin (selbst.)



Der Wahlvorschlag von KOMM, A wird am 15. Januar 2021 durch den Gemeindewahlausschuss zugelassen, amtlich bekannt gemacht am 21. Januar 2021 im Darmstädter Echo.



Flyer 'Wir stellen uns vor'








Flyer '22 gute Gründe...'








Flyer 'Wahlprogramm kurz'








Wahlprogramm 2021







Wahlplakate





Komm, A-Facebook-Seite






Link zum Seitenanfang

Link zum Register 40 Jahre grün-alternative Politik in Bickenbach


zurück zur Übersicht

Termine

Alle Termine

KOMM,Aktuell

16.01.2021

Neue KOMM,A-Homepage ist online mehr...


11.12.2020

Fragestunde im Parlament gerät zum schlechten Theater mehr...


03.12.2020

40 Jahre grün-alternative Politik in Bickenbach mehr...


03.12.2020

01. FLUB - Die Grüne - KOMM,A mehr...


03.12.2020

02. Wahlprogramme und -flyer mehr...


Alle KOMM,Aktuell-Einträge


XML
Newsfeed
 -  Newsletter
Newsletter

Impressum   Datenschutz